Kräuter, Garten und Natur

Kerstin Funke–Merkel, Kräuterpädagogin

  • Exkursionen und Angebote für Kinder und Erwachsene

  • Kräuter als Delikatessen kreativ verarbeitet

  • Themenveranstaltungen rund um Kräuter

             und vieles mehr …..

 

 Kontakt: Kerstin Funke-Merkel, Tel. 06237 / 597955



Monika Niederhöfer, Kräuterpädagogin

  • Exkursionen und Angebote für Kinder und Erwachsene

  • Kräuter als Delikatessen kreativ verarbeitet

  • Themenveranstaltungen rund um Kräuter

                 und vieles mehr ...

 

Kontakt: Monika Niederhöfer, Tel. 06322 / 68186

 



Sandra Koch, Kräuterpädagogin

 

In der Pfalz aufgewachsen, begleiten mich Pflanzen seit meiner Kindheit. In der Natur zu sein und zu sehen wie die Kräuter im Jahreslauf sich verändern, ist für mich immer wieder faszinierend. 

Begleiten Sie mich auf einem Spaziergang durch die grüne Welt und entdecken Sie mit mir die Vielfalt der "Un-Kräuter“. Lernen Sie die Pflanzen zu erkennen, zu schätzen und zu lieben.

 

Mein Angebot:

  • Kräuterspaziergänge

    Erleben Sie die Vielfalt der heimischen Wild- und Heilkräuter

  • Pflanzenportraits

    Vortrag und Praxis

  • Wilde Pflanzenküche

    Gemeinsam bereiten wir leckere Delikatessen aus "Un-Kräutern“

Kontakt: Sandra Koch, Tel. 06322/ 620921




Petra Knoll, Kräuterpädagogin

 

Aufgewachsen in Lambrecht, im Herzen des Pfälzer Waldes, wurde die Begeisterung für die Natur schon in meiner Kindheit geprägt. Draußen“ zu sein, im Garten oder im Wald war für mich selbstverständlich. 

Auch heute genieße ich die heimische Natur auf kleinen Spaziergängen und ausgedehnten Wanderungen. Dazu kommt ein großer Garten, in dem ich mich seit Jahren mit kultivierten Zier-, Obst- und Gemüsepflanzen beschäftige. Insbesondere der Anbau von alten, fast in Vergessenheit geratenen Sorten, fasziniert mich.

 Unweigerlich wurde dabei mein Interesse für die heimischen Wildpflanzen, die auch gerne als “Unkräuter“ bezeichnet werden, geweckt. Also gerade die Pflänzchen, die ich als Gärtnerin möglichst aus meinen Beeten verbannen wollte. Bei näherer Betrachtung stellte sich heraus, dass Löwenzahn, Giersch, Brennnessel und Co. kein lästiges Unkraut sind. Heute bereichern sie, mit vielen anderen wildwachsenden Pflanzen, meinen Speiseplan.

Unsere heimischen Wildpflanzen sind wichtiger Bestandteil einer artenreichen Flora, die nicht nur wunderschön anzusehen, sondern für viele Insekten, Vögel und Kleinsäuger lebensnotwendig ist. Deshalb steht bei allen Aktivitäten als Kräuterpädagogin der nachhaltige und sorgsame Umgang mit der Natur für mich im Vordergrund.

 

Kontakt: Petra Knoll, Tel. 06325 / 980655


Die kleinste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung;
das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird.
Blaise Pascal




Pia Lederle, Kräuterpädagogin

 

Mein Interesse an Kräutern war schon immer groß, vor allem weil ich sehr gerne koche.
So richtig in Bewegung kam dieses Thema für mich jedoch erst mit meiner Ausbildung

zur Kräuterpädagogin im Jahr 2014/2015.

Das Wissen um die Pflanzen aus der Natur und was man mit ihnen alles machen kann,
möchte ich Ihnen gerne vermitteln.

 

Mein Angebot:

  • Workshops zu unterschiedlichen Kräuterthemen

  • Wildkräuterexkursionen - auch mit Wildkräuter-Imbiss

  • Wald und Wiesenküche "Von der Wiese auf den Teller“

  • Kochen mit Wildkräutern am Feuer

Sind Sie neugierig wie Brennnessel, Giersch und Löwenzahn schmecken?

Dann gehen Sie mit mir auf die Wiese und in den Wald!
 

Kontakt:  kraeuterpaedagoginpialederle@outlook.de



Margit Munschauer

Dipl.- Ing. Gartenbau und Kräuterpädagogin

 

Themen:

  • Wildkräuterführungen

    Entdecken Sie mit mir die Kräutervielfalt in Wald, Wiesen, Feldern und entlang des Weges. Bei einem schmackhaften Wildkräuterimbiss können Sie selbst erfahren, wie einfach und lecker es ist unsere Mahlzeiten mit den vielen wichtigen Inhaltsstoffen der Wildpflanzen zu ergänzen.

  • Kochen mit Wildkräutern und Wildfrüchten

    Wir bereiten zusammen ein leckeres Wildkräutermenü zu. Dabei lernen Sie nicht nur Rezepte mit Wildkräutern kennen, sondern erfahren auch viel Interessantes über die verwendeten Pflanzen und Früchte.

  • Workshops und Vorträge zu verschiedenen Kräuterthemen

    z. B. Zauber der Rosengewächse - Die Vielfalt der Hecke – Salbenworkshop.

    In meinen Workshops erfahren Sie Wissenswertes über die verwendeten Kräuter und lernen, wie man Kräuter zum Herstellen von Salzen, Essigen, Ölen, Sirup, Kosmetika und vielem mehr verwenden kann.

            Kontakt: Margit Munschauer, Tel. 0176-96684443                

         Wildpflanzen@t-online.de